Besucher auf meiner Seite:
194890

Mein Hobby: Angeln

Meerwasser macht glücklich!
Wir stehen um 4.00 Uhr auf und sitzen bei Sonne, Regen und Kälte mit eher trüben Aussicht auf Erfolg, an Meer, Fluss oder Teich.

angler

Wir starren stundenlang aufs Wasser und nichts passiert.
Wir lassen uns aber durch Misserfolge in keinster Weise beeindrucken.
Wir sind bei jedem neuen Ansitz voller Optimismus und Zuversicht, was in der heutigen Zeit überlebenswichtig ist.
Kurz gesagt - wir meditieren.

DAV
Senftenberg hat (mit Ortsteilen) 25187 Einwohner. Brieske ist ein Ortsteil von Senftenberg.

Im Anglerverein Brieske e. V. war ich von 1974 bis 2010 als Sportorganisator tätig und erhielt am 09.11.2006, nach 32 Jahren Vorstandsarbeit, die Ehrennadel des Deutschen Angler Verbandes in Gold.

angeln

Unser Verein schrumpfte leider von 71 Mitgliedern 1992 auf 7 Mitglieder 2010 und wurde aufgelöst.

Gründe:

Die ehemaligen DAV Gewässer, Renate Ost, Grüne Teich, Anglerteich, Bombenteich, Matador-Teich, Marie-Teiche usw. wurden durch die Tagebaue ersatzlos vernichtet.
Der Große Sandschacht gehört nicht mehr dem DAV (privat).
Die Schwarze Elster wurde begradigt (Hochwasser: Juli 1997, August 2002, Februar 2006, August 2010. Ausgetrocknet: Sommer 2003, 2006 und 2015 ). Wo soll da noch Fisch herkommen?
Die Laubuscher Grube (jetzt Erika-See) wurde gesperrt.
Die neueste Schikane: der Parkplatz für Angler in Groß Koschen, am ehemaligen Ferienlager, wurde 2006 durch die Untere Naturschutzbehörde gesperrt. Für Rentner und Behinderte eine gute Lösung.

SenftSEE

Unser Hausgewässer: Das Speicherbecken Niemtsch - Der landeseigene "Senftenberger See". Seit 1983 ist er Produktionsgewässer, Bootsangeln leider verboten!

Hier mal zwei Beispiele was man früher so fangen konnte.

karpfen

Die 20 kg Waage hat nicht ausgereicht.
Angeln ist am See sitzen, und auf jemanden warten den man noch nie gesehen hat,
oder,
Angeln ist wie Sex, nur viel krasser!

Die Größe konnte man in den 70 Jahren nach Bedarf entnehmen. Fischchen rein, Hecht raus.

hecht

Der Hecht - (Esox lucius)

Dieses Tagebaurestloch wurde leider zum Produktionsgewässer gemacht, also wieder zahlen - keine Vergünstigung für Anlieger Gruppen. Die See- Jahreskarte mit Raubfisch und Nachtangeln kostet 2017 = 70 Euro.
Die guten Fangjahre sind Vergangenheit. Der DAV hatte damals 20.000 Stück K1 eingesetzt.

Thomas

Auch einer unserer angestammten, langjährigen Senftenberger Karpfenangler, Thomas- der NO KILL, ist 2006 aus dem Verein ausgetreten. Er schafft sein Geld lieber nach Frankreich oder Ungarn.

Mein Angel-Lehrgewässer war die Saale bei Camburg.
Sie hat eine Länge von 413 km und überwindet dabei einen Höhenunterschied von 678,5m. Sie fließt also ziemlich schnell.
In der Nähe von Camburg hat sie noch naturnahe Bett- und Uferstrukturen, also nicht begradigt und ausgebaut.
Zu DDR-Zeiten waren auch die Nebenflüsse der Saale mit Schadstoffen sehr stark belastet (Gerbereien, Färbereien, Zucker- und Papierfabriken) und durch die vielen Wehre konnten die Fische auch nicht wandern.
Laut meinem Opa, soll die Saale dagegen in früheren Zeiten ein sehr sauberes und fischreiches Gewässer gewesen sein.
Seit 1990 ist die Schadstoffbelastung deutlich zurückgegangen und der Fischbestand hat sich erholt, es gibt jetzt wieder 35 Fischarten, wie Lachse, Aale und Karpfen. Heute wohne ich aber leider in Senftenberg.

Also auf in die Karibik, nach Mauritius, die Ostsee oder nach Polen:

Domrep

Anstrengender Drill eines Schwertfisches vor der Küste der Dom. Rep. im Mai 2000. Dieser Blue Marlin war ca. 2 m lang.

Da ein Engländer mit an Bord war, wurde vom Bootsbesitzer vorher festgelegt Der Fang gehört dem Kapitän (Lebensunterhalt des Fischers), also kein Catch + Release.

Merlin

An Land zurück, verschwand der Fisch nach dem Foto sofort in einer Hotelanlage. Der Spaß kostete mich 125 $ für 2 Personen (ein Zuschauer).

Hochseeangeln vor Mauritius 2007, ein unvergessliches Erlebnis. Siehe auch unter Storys.

Erfolg

6 Thunfische und 2 Gold Dorados.

Erfolgreicher Angeleinsatz in Polen. Sehr gut besetzte Gewässer!

Polen

Nachteil: Man darf keine Fische zurücksetzen und muss alles Gefangene bezahlen, natürlich zu einem günstigen Preis. Somit kann man nach einer Stunde den Angeltag schon beenden, oder auch nicht.

Schöner Grasi aus dem Stradower Zipfelteich (ca. 2,5 ha) bei Vetschau.

Grakarp

1,10m lang und 16 kg schwer. Im Frühjahr 2010 wurde zusätzlich der Weideteich (ca. 4 ha) freigegeben. Mit Sondergenehmigung und besonderem Equipment darf man hier Großfische fangen, die aber wieder zurückgesetzt werden müssen.

Angeln an der Ostsee. Für Ostseefisch und Strandsteine (und Findlinge) bin ich immer zu haben.

Ostsee

Aber vorsicht, hier kann man sich leicht die Knochen brechen! Zwei von 8 schönen Dorschen.

Auf großer Fahrt vor Dänemark.

AufSEE

Minus 2 C und starker Westwind, das macht Laune.

Ein neues DAV Mitglied will unbedingt den Fischereischein A machen. Er ist zwar erst 4 Monate alt, aber er hat es mir ins Ohr gebrüllt. Die Zukunft des DAV scheint gesichert.

Ehrfried Hentschel

Zwei Angler: Theo-Newcomer 2008, und Ehrfried Hentschel ein Oldtimer.

Ich bin Angler, weil ich gerne Fisch esse.
Fischrezepte:
Dorschsuppe
Dorsch gratiniert
Forelle gefüllt